Gesundheit erLEBEN.

Übersäuerung

Wussten Sie, dass ca. 80% der Europäer übersäuert sind?

Das Phänomen "Übersäuerung" in der Medizin quasi überhaupt nicht angesprochen wird.

Folgen der Übersäuerung:

  • Symptome und Krankheiten der Übersäuerung
  • Symptome für Übersäuerung des Organismus

 

Bin ich Übersäuert? Wie fit ist Ihr Stoffwechsel?

Der menschliche Stoffwechsel ist bei jedem Menschen und in jedem Lebensabschnitt unterschiedlich. Er ist die Summe aller lebenserhaltenden biochemischen und biophysikalischen Prozesse. Unsere Gesundheit hängt aber auch von vielen weiteren Faktoren wie z.B. der körperlichen Belastung, Krankheit und Stress ab. Folgende Werte werden bei einer Messung ermittelt:

 

In jeder Zelle laufen insgesamt mehr als 500 verschiedenen Stoffwechselreaktionen ab, welche bei einer CRS® Stoffwechselanalyse mittels optischer Messung der Zellflüssigkeit ermittelt werden. Mit einer Analyse lassen sich deshalb umfangreiche Erkenntnisse über den aktuellen Gesundheitszustand des menschlichen Organismus erlangen.

 

Jede Krankheit beginnt mit einer Übersäuerung

Es sind verschiedene Mechanismen, wie Säuren und Schlacken in unserem Organismus mittelbar und unmittelbar zu diversen Krankheitssymptomen bis hin zu lebensbedrohlichen Erkrankungen führen.

Im sauren Millieu entwickeln sich bestimmte Krankheitsbilder und Erkrankungen vorzüglich, umgekehrt übersäuern diese Erkrankungen unseren Körper noch mehr, ein Teufelskreis!

 

Erkrankungen durch Übersäuerung

Eine permanente Übersäuerung des Körpers nennt man Azidose. Die folgenden Erkrankungen werden von Experten auf die Übersäuerung des Organismus zurückgeführt:

Alterung – Antriebsschwäche – Arteriosklerose – Arthritis – Augen-Probleme – Asthma – Bandscheibenvorfall – Bindegewebsschwäche - Blasensteine - Bluthochdruck / Hypertonie - Burn-out / Erschöpfung - Bronchitis - Celluite / Zelluitis - Hoher Cholesterin-Spiegel - Darm - Depressionen - Diabetes - Durchblutungsstörungen - Durchfall - Ekzeme - Fieber - Gallensteine - Gicht - Grauer Star - Haarausfall - Herzinfakt - Heuschnupfen - Hörsturz / Tinitus - Kalte Hände und Füsse - Karies - Konzentrationsschwäche - Kopfschmerzen / Migräne  Lebererkrankungen - Magenprobleme - Multiple Sklerose - Mundgeruch - Muskeln - Nervensystem -

 

Säuren an sich können den Körper bereits sehr krank werden lassen, bekommt der Körper über die Ernährung nicht hinreichend Mineralien, um diese Säuren zu binden, ist er gezwungen an körpereigene Mineralien heranzugehen. Welche Erkrankungen dies für sich nach sich zieht, erfahren Sie im nächsten Menüpunkt.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören, nehmen Sie mit uns Kontakt auf, es lohnt sich!

B
6

Phone +41 41 938 08 06
Web www.myvitalcoach.ch

MyVitalcoach Impressum